imgSChome
imgSChomeRechts

Café, Bar und Kultur:

Das stadtcafé ist ein Café mit Bar. Nebst wunderbarem Kaffee werden ein reichhaltiges Getränkesortiment und warme Speisen angeboten. Das stadtcafé ist zudem eine Plattform für Kunst und Kultur. Zahlreiche Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen machen es zu einem beliebten Treffpunkt mitten in der Altstadt von Sursee.

ZURZEIT

Konzert

Vocal TotalMatinee

Was vor 25 Jahren als lockerer Vocal-Workshop an der damaligen Jazz Schule Luzern begann, hat sich zu einem kleinen, aber umso feineren Ensemble formiert.

Unter der Leitung von Urs Ehrenzeller präsentieren die Sängerinnen und Sänger ein abwechslungsreiches und anspruchsvoll arrangiertes Repertoire, bestehend aus Jazz-Standards, Rock- und Pop-Songs, Latin und Bossa Nova. Rund die Hälfte des Repertoires sind A-cappella-Arrangements, die restlichen Nummern werden vom subtilen Spiel des Pianisten Nik Rindlisbacher begleitet.

Die Formation Vocal Total zählt 13 begeisterte Sängerinnen und Sänger.

Konzert:
So. 6. Mai 2018 um 10:30 Uhr
Eintritt frei/Chorkollekte

weiterlesen: www.vocaltotal.ch

Ausstellung

Irène Fröhlich-WienerFun-tastische Objekte

Die Luzerner Bildhauerin Irène Fröhlich-Wiener zeigt ihre farbefrohen und verspielten Werke im Stadtcafé. Es sind Objekte, die schweben und beben. Die Künstlerin lebt und wirkte Jahrzehnte in London und lebt nun in Lugano und Weggis.

Ausstellung
Mo. 16. April bis So. 27. Mai 2018

weiterlesen: www.adhikara.com/irene-froehlich/index.html

Konzert

Jazzcafé #13Estermann, Jerjen & Woll mit Marianne Racine

Das Jazzcafé-Trio diesmal mit der Jazzsängerin Marianne Racine. Die Musikerin zählt zu den wichtigsten Stimmen im Schweizer Jazz. Racine wuchs in Nordschweden auf; an der Musikhochschule Piteå legte sie ein Klavier- und Schulmusikdiplom ab. Als Sängerin ist sie Autodidaktin und lebt seit 1984 in Zürich. In ihrem eigenen Quartett interpretiert sie neben Jazzstandards auch „eigenwillige Adaptionen“ skandinavischer Volkslieder. Daneben tritt sie im Duo Tuliaisia mit Vera Kappeler, im Duo mit Esther Mottini und in verschiedenen Formationen mit Michael Bucher auf. Im Mai ist sie als Gastmusikerin nun im Jazzcafé zu Gast.

Konzert:
Mo. 28. Mai 2018
20:00 Uhr, Eintritt/Bandkollekte

weiterlesen: http://www.racinevoc.ch

thaiMenu

Thai-Mittag

Thai-Gerichte im stadtcafé werktags von Montag bis Freitag Mittag, serviert mit Reis, auch als Take-Away

Freitag

27.04.2018

Tom Ka Gai

Kokosmilch-Suppe mit CH-Poulet, Champignons, Zwiebeln, Cherry Tomaten, Gelbwurz und Koriander

sFr. 17.50

> Wochenplan Pdf

AUSBLICK

Ab 6. April 2018
Tschuttiheftli — Sammelalbum 2018 | Veranstaltung

Mo. 3. Sept. 2018
Jazzcafé #14 — Estermann, Jerjen & Woll mit Gastmusiker |

DAS CAFÉ DER STADT

stadtcafé aussen
stadtcafé innen
stadtcafé team
stadtcafé bar
> zur Galerie

AUS DEM ARCHIV

2010 Ausstellung

Georg HugNeue Bilder»

Die “Farbenspiele” der Ausstellung im Sommer 2009
haben eine Fortsetzung gefunden…

Ausstellung
bis Sonntag, 23. Mai 2010

201

2002 Konzert

Ecoute-moiChansons

Ein Chansonsabend der besonderen Art. Ecoute-moi gastiert mit «l’ombre de ton chien» in Sursee.

Ecoute-moi sind: Jolanda Brunner (voc), Patric Lerjen (git), Röbi Bossart (p), Peter Gossweiler (b), Julian Dillier (dr).

Freitag, 3. Mai 2002 um 20:30 Uhr

2017 Ausstellung

Rebekka HatzungSpuren

Rebekka Hatzung (*1981) ist eine Malerin, die sich gerne auf Experimente mit Materialien einlässt und es geniesst, ihren kreativen Wellen deren Lauf zu lassen. Immer arbeitet sie dabei Schicht auf Schicht und gibt dem Betrachter die Möglichkeit, durch diese hindurch zu blicken, zu entdecken, zu verweilen. Beeinflussen lässt sie durch das was sie im Alltag sieht und erlebt. Das können einfache und klare Strukturen aus der Architektur sein, Farben und Formen aus der Natur, Beschaffenheit von Mauern.

Die Künstlerin ist am Di. 18. April von 19-22 Uhr und am So. 23. April von 10-13 Uhr persönlich anwesend.

Ausstellung:
Mo. 3. April bis So. 21. Mai 2017

weiterlesen: www.rebekkahatzung.com

2016 Ausstellung

Pirmin BeelerGeschichten aus der Küche

Eine Sammlung gezeichneter Rezepte des Illustrators Pirmin Beeler. Zusammen mit Barbara Halter führt er das Online Magazin Albertines Vegetarian Kitchen. Er illustriert, sie schreibt – gegessen wird gemeinsam.

Der Künstler ist am Donnerstag 25. Februar von 18 Uhr bis 21 Uhr persönlich anwesend.

Ausstellung:
Mo. 21. Feb. bis So. 10. April 2016

weiterlesen: www.pirminbeeler.ch

Kontakt

stadtcafé
Rathausplatz 13, 6210 Sursee

Telefon 041 921 85 80
kontakt@stadtcafe.ch

> Google Map

Offen:

Montag bis Donnerstag
07.30 – 23.30 Uhr
Freitag
07.30 – 00.30 Uhr
Samstag
08.00 – 00.30 Uhr
Sonntag
09.00 – 18.00 Uhr

Kulturprogramm:

Tom Giger
Kulturkoordination
tiger@stadtcafe.ch