imgSChome
imgSChomeRechts

Café, Bar und Kultur:

Das stadtcafé ist ein Café mit Bar. Nebst wunderbarem Kaffee werden ein reichhaltiges Getränkesortiment und warme Speisen angeboten. Das stadtcafé ist zudem eine Plattform für Kunst und Kultur. Zahlreiche Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen machen es zu einem beliebten Treffpunkt mitten in der Altstadt von Sursee.

ZURZEIT

Ausstellung

Urs HeinrichGemüsehochdruck

Urs Heinrich (*1964 Wolhusen) ist bereits als Kind und Jugendlicher begeisterter Tüftler und Bastler. In einer Lehre als Möbelschreiner eignet er sich die handwerklichen Grundlagen für sein späteres Tun an. Er beginnt als Autodidakt, eigene Ideen und Visionen gestalterisch umzusetzen. Heinrich lebt und arbeitet heute als freischaffender Künstler in Sempach.

Die gezeigten Arbeiten sind in einer für Urs Heinrich neuartigen Technik entstanden. Mit dem sogenannten Gemüsehochdruck fertigt der Künstler farbintensive Arbeiten an, die von Lebensfreude und Licht erzählen.
Die verschiedenen Farbräume werden an der Ausstellung in Form von Bildern und einer Installation im Fensterbereich gezeigt.

Ausstellung:
Mo. 16. Sept. bis So. 17. November 2019

Konzert

Jazzcafé #19Estermann, Lienert & Woll

Die 19. Ausgabe im Stadtcafé Sursee widmet sich einem der grossen und wichtigsten Duos der Jazzgeschichte: Carla Bley und Steve Swallow. Die erfolgreichen Musikschaffenden waren und sind prägend, sowohl als Interpret/in, wie auch in der Komposition. Peter Estermann (Piano) und Rafael Woll (Schlagzeug) spielen und interpretieren ihre Musik. Urban Lienert (Sursee) vertritt für dieses Konzert Raphael Jerjen am E-Bass.

Konzert:
Mo. 16. Sept. 2019
20:00 – 21:00 Uhr
Eintritt frei, Bandkollekte

Kultur?

Bist du Künstlerin oder Musiker? Interessierte Kulturschaffende können sich im stadtcafé um eine Ausstellung, ein Konzert oder einen Event bewerben.

Anfrage direkt an den Kulturkoordinator Tom Giger senden: tiger@stadtcafe.ch

thaiMenu

Thai-Mittag

Thai-Gerichte im stadtcafé werktags von Montag bis Freitag Mittag, serviert mit Reis, auch als Take-Away

Mittwoch

21.08.2019

Gai Pad Pong Curry

Gebratenes CH-Poulet mit Pong Curry, Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln und Frühlingszwiebeln

sFr. 17.50

Donnerstag

22.08.2019

Gai Pad Broccoli

Gebratenes CH-Poulet mit Knoblauch, Broccoli, Blumenkohl und Austernsauce

sFr. 17.50

> Wochenplan Pdf

AUSBLICK

DAS CAFÉ DER STADT

stadtcafé aussen
stadtcafé innen
stadtcafé team
stadtcafé bar
> zur Galerie

AUS DEM ARCHIV

2012 Ausstellung

Georg Hugneue Bilder

Georg Hug zeigt seine neuen Bilder. Einladung zum Atelierbesuch, Raggentörli 1, 6210 Sursee (Eingang gleich hinter dem stadtcafé):
Georg Hug, Arzt, geboren 1942, Autodidakt, lebt und arbeitet in Sursee.

Freitag 30. Nov. 2012 um 15 – 20 Uhr
Samstag 1. Dez. 2012 um 10 – 12 Uhr und 15 – 19 Uhr
Sonntag 2. Dez. 2012 um 10 – 12 Uhr und 15 – 19 Uhr
Oder nach telefonischer Vereinbarung
unter 041 920 22 54

2010 Comedy

Comedy Raffi Gauklerprogramm

Anfang der 1990er Jahre begann die spitzbübische, feurige und artistische Laufbahn des Surseer Gauklers Rafael Kost. Er tourte durch Spanien, Frankreich und die Schweiz und trat auf den Bühnen und in den Manegen verschiedener renommierter Varietés und Zirkusse auf. Nun tritt Comedy Raffi endlich wieder einmal in Sursee auf. Seine Kunststücke und Jonglagen faszinieren Gross und Klein.

Samstag, 16. Oktober 2010, 14 bis 17 Uhr

2010 Konzert

The ClownsElektro-Blues Driven Garage-Rock

Nachdem die Clowns Frederick Obando (vox/guit), Dino Castelli (bass/synth/vox) und der desillusionierte Pantomime namens Eugene Bakarow (drums) im Zirkusgeschäft gescheitert sind, wählten sie 2006 stattdessen die heilige Bandform des Power-Trios, um sich die Seele aus dem Leib zu spielen.

Samstag 16. Oktober, 20:30 Uhr
freier Eintritt

2006 Auswärts

NeatEine Untergrundgang

Mit der Bahn nach Erstfeld und von da mit dem Bus zum «Zwischenangriff» Silenen. Ein Besuch des Jahrhundertbauwerks Neat. Eine Führung mit Erläuterungen zum Projekt im Infopavillon und einem Untergrundgang in den Stollen. Die gesamte Führung dauert ca. 3 Std. Anschliessend findet ein Apéro im Restaurant Bahnhof Silenen (neben dem Pavillon) statt, offeriert vom stadtcafé sursee. Danach direkte Rückfahrt über Erstfeld nach Sursee.

auswärts:
Samstag 4. November 2006, Treffpunkt 15.40 Uhr
Eintritt Fr. 20.– (bar)
Reservation bis 20. Oktober 2006 im stadtcafé oder an tiger@stadtcafe.ch

Kontakt

stadtcafé
Rathausplatz 13, 6210 Sursee

Telefon 041 921 85 80
kontakt@stadtcafe.ch

> Google Map

Offen:

Montag bis Donnerstag
07.30 – 23.30 Uhr
Freitag
07.30 – 00.30 Uhr
Samstag
08.00 – 00.30 Uhr
Sonntag
09.00 – 18.00 Uhr

Kulturprogramm:

Tom Giger
Kulturkoordination
tiger@stadtcafe.ch

edition stadtcafé